Saisonstart im Autowerk – ein voller Erfolg!

16.04.2011

Die strahlende Frühlingssonne machte es möglich!

Über 400 zwei- und vierrädrige Oldies sowie an die 1000 Besucher folgten der Einladung zum 2. Saisonstart in das Autowerk Rhein-Main in Rüsselsheim.

Es wurde geplaudert und gefachsimpelt während die Pretiosen an- und abrollten.

Das 1. Automobil, der Patentwagen! Freundlicher Weise zur Verfügung gestellt vom Auto- und Motorradmuseum Pleidelsheim. Am Steuer Manfred Wirth vom Auto- und Motorradmuseum Pleidelsheim und als Beifahrer Dr. Lutz Krauss vom Autowerk.

Das bunte Treiben bescherte allen Oldtimerbegeisterten einen Augenschmaus, während auch der Gaumenschmaus nicht zu kurz kam. So sorgten beispielsweise frisch gebackene Elsässer Flammkuchen für eine gute Grundlage zum Angebot einer Rüsselsheimer Weinhändlerin, ebenso gab es Deftiges vom Grill sowie Getränke zum Durstlöschen an der historischen Tankstelle von `fritzclassics`. Ein musikalisches Highlight setzte die Marching Band `Jeff Greens Chicago Stompers`, die sich mit ihren Jazzklängen unters Volk mischten.

Die Besichtigungstouren sind auf großes Interesse gestoßen und waren ruckzuck ausgebucht. Auch der Planwagen, gezogen von einem schicken blauen Traktor, hat Runde um Runde über das Gelände des Autowerks gedreht.

Ein rundum gelungener Tag!

  • 2. Saisonstart im Autowerk am 9. April 2011
  • 2. Saisonstart im Autowerk am 9. April 2011
  • 2. Saisonstart im Autowerk am 9. April 2011

Ein Klick auf ein Foto öffnet die Bildergalerie!

Und auf der Website des Autowerks finden sich noch mehr Fotos!

zur Übersicht