2. Taunus Trophy am 14./15.08.2009

07.03.2009

Taunus Trophy

400 Rallyekilometer auf wunderschönen, teils einsamen Bergstraßen, 24 sportliche Sonderprüfungen, eine ausgewogene Mischung von Kartenaufgaben, Schnittfahren mit geheimer Überwachung und Tests mit bekannten Zielen in Form von Lichtschranken und Schläuchen erwarten die Teilnehmer.

Taunus Trophy

Gefahren und gewertet wird entweder streng kontrolliert, traditionell mit „Sanduhr” oder ohne Einschränkungen mit „Elektronik”.

Die Ausschreibung und das Nennungsformular sind ab sofort online auf der Website der Taunus Trophy erhältlich.

Nutzen Sie das elektronische Nennungssystem. Es ist sehr einfach in der Handhabung und der “lästige Papierkram” entfällt.

Umgehend nach Absenden Ihrer Nennung erhalten Sie per eMail eine “Nennungseingangsbestätigung”, die Sie nur kurz rückbestätigen müssen und schon stehen Sie auf der Nennliste.

Sollten Sie nicht in der Lage sein, das Foto Ihres Fahrzeugs selbst hochzuladen, so ist das kein Problem. Schicken Sie es uns einfach, etweder per eMail oder mit der Post und wir erledigen das für Sie.

Taunus Trophy Taunus Trophy Taunus Trophy

zur Übersicht