Teamentwicklung

Die Sonne scheint, der Fahrtwind streicht durchs Haar, die Landschaft fliegt vorüber… ein Erlebnis!

Bei einer Oldtimerrallye gibt es dieses Gefühl gratis dazu. Aber hauptsächlich kommt es dabei auf eine gute Teamarbeit an, gesetzt den Fall, man möchte erfolgreich sein. Das Team besteht aus dem Fahrer, der das Fahrzeug unbeschadet von A nach B bringt und dem Beifahrer, das „Hirn“ des Teams, der für die richtige Routenwahl und die Taktik die Verantwortung trägt.

Nur im Zusammenspiel ist ein Erfolg möglich… genau wie in einer Firma!

Auch in Unternehmen hängt der Erfolg vom Miteinander von Menschen mit unterschiedlichen Kompetenzen ab. Auch hier treffen sich Menschen in einem Team an einem Ort, um gemeinsam eine Aufgabe zu erfüllen (Rallye bedeutet im Ursprung „Zusammenkunft“).

Warum nicht das zusammenführen, was eh schon zusammengehört und das Rallyefahren mit Teamentwicklungsmethoden kombinieren, quasi das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden.
Durch das gemeinsame „Erfahren“ einer Rallye wird die aktuelle Teamsituation auf andere Art erlebt und anschließend durch einen Moderator bewusst gemacht. Es wird dabei deutlich, wo ein gutes Zusammenspiel gelingt und wo Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit und Kommunikation bestehen. Das ist eine gute Ausgangsbasis für Klärung und ein Anfang für eine gemeinsame Entwicklung.

Und so könnte ein Ablauf aussehen:

Sie wollen Ihren Mitarbeitern oder Kunden einfach nur Spaß gönnen? Wollen Ihr Team für Erreichtes belohnen und durch ein gemeinsames Outdoor-Erlebnis zusammen wachsen?
Dann ist Rallyefahren alleine auch eine wunderbare Sache. Reduzieren Sie unser Angebot einfach auf den ersten Tag! Gerne können wir als I-Tüpfelchen der Rallye auch über die Anmietung von Oldtimern für Selbstfahrer reden.

Wann möchten Sie losfahren?

Lassen Sie uns gemeinsam die Eckpunkte für Ihr Event bei einem netten Gespräch festlegen. Anschließend erhalten Sie ein passgenaues Angebot, als Grundlage für ein unvergessliches Erlebnis.

Wenn Sie unseren Moderator, Tanja Remmel >perspektiefen< kennenlernen möchten, dann klicken Sie mal hier.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.